Kirsten Koschig Heilpraktikerin  
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles).

Es gibt viele verschiedene Aspekte, die die Sehfähigkeit der Augen beeinflussen. Um dem gerecht zu werden, habe ich folgende Angebote im Programm:


  1. Ein reiner Sehtraining-Übungskurs für Alle - auch ohne Vorkenntnisse - ist über das Sportstudio "Greengym" buchbar, online LIVE - ohne Theorie - mit einfachen Augen- und Entspannungsübungen, als regelmäßige Trainingseinheit, um in die Routine zu kommen.

  2. Der Grundkurs mit qualifizierter Einführung in viele differenzierte Augen-Übungen sowie Skript

    umfasst acht Stunden. Ein online Live Kurs ist in Planung.

  3. Der Aufbaukurs ist nur für Teilnehmer, die bereits meinen Grundkurs besucht haben. Hier werden zum Teil neue Übungen vorgestellt, bekannte Übungen vertieft und individuell auf die Teilnehmenden eingegangen. Zur Zeit findet er ca. alle acht Wochen statt, mehr bei erhöhter Nachfrage. Ein online live Kurs ist in Planung.
    Bei genug Interesse sind Aufbaukurse zu Einzelthemen möglich wie: Altersweitsichtigkeit, die Macht der Gedanken, PC-gestresste Augen, Heilung durch Farben, ätherische Öle, etc.

  4. Einzeltraining für alle individuellen Themen und bei vorliegenden Augenerkrankungen wie z.B. Makula Degeneration, Astigmatismus oder Grauem Star. Hier können die Augenübungen, die Naturheilkunde und die Ernährungsberatung unterstützend eingesetzt werden.

  5. Coaching im Einzeltraining bei allen seelischen Themen hinter der Sehstörung.

  6. Sehtraining-Seminare in Firmen



  • Sehtraining für Sportler
  • Sehtraining mit Farben malen und Kunsttherapie



    Augenerkrankungen
    lassen sich beeinflussen und verbessern

    Der Lebensstil beeinflusst die Augengesundheit.
    Grüner Star, Grauer Star, die Altersbedingte Makula-Degeneration und diabetische Netzhauterkrankungen entwickeln sich langsam und lassen sich durch unseren Lebensstil beeinflussen.  Ein gesunder Lebensstil kann diese Erkrankungen deutlich verbessern. Regelmäßige Bewegung, eine abwechslungsreiche, vitaminreiche Ernährung und der Verzicht auf Nikotin gehören dazu. So enthalten zum Beispiel Karotten eine Vorstufe von Vitamin A, das für die Netzhaut des Auges wichtig ist. Grünes Blattgemüse wie Grünkohl und Spinat enthält Lutein, das die Netzhaut an der Stelle des schärfsten Sehens, der Makula, vor Schäden schützt. Mit meinem Wissen über pflanzliche Mittel, Supplemente, Sehtraining und meiner Ernährungsberatung stehe ich hier gerne in Einzelberatung zur Verfügung.

 

       Tipps

  • Augentraining für Babys
    hier ist die Krabbelphase für die Augenkoordination Ihres Babys besonders wichtig. Zu frühes Laufen lernen ist ungünstig für Ihr Kind und sein Sehvermögen. Viel Krabbel hilft, dass sich beide Gehirnhälften gut verknüpfen und stärkt die Koordination.

  • Sonnenübungen